Über uns

Ab 01.08.2021 heißen wir Erich-Maria-Remarque-Schule und sind eine schulzweiggeführte Oberschule mit Ganztagsangebot

Erfolgreich Miteinander Respektvoll lernen? Ist das möglich? Ja, an unserer Schule finden Sie diese Möglichkeit! In den Initialen unseres berühmten Namengebers Remarque spiegelt sich unser Leitbild wieder.  

Unsere Schulgemeinschaft zeigt sich in vielen unterschiedlichen kulturellen Facetten, die sich im respektvollen schulischen Lernen mit Toleranz und Humor wiederfinden. Wir setzen unseren Schwerpunkt auf eine werteorientierte Demokratie - und Friedenserziehung, wobei das Miteinander im Schulleben allen Beteiligten hier an der EMR-Schule sehr wichtig ist. Das zeigt sich besonders durch kooperative Schulprojekte zu den Themen „Toleranz“, „Kunst/Kultur“ und „Bewegung“. Auch ökumenische Gottesdienste in der Katharinenkirche gehören zum gelebten Schulalltag. Das Fach Religion leistet in unserer werteorientierten Schule einen unverzichtbaren Beitrag.

Erfolgreiches Lernen ist für jedes Kind ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg ins Erwachsenwerden – auch für Ihr Kind in unserer Schule im Jahrgang 5.

Unsere Schule bietet die Möglichkeit, einen Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss und den erweiterten Realschulabschluss (Übergang an eine gymnasiale Oberstufe) zu erwerben. Leistungsorientierung aber auch die Förderung der eigenen Stärken bis hin zu kreativer Projektarbeit finden sich an unserer Schule wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Ab Sommer 2021 wird aus unserer bisherigen EMR-Realschule die EMR-Schule. Was bedeutet das für unsere Arbeit und für Ihr Kind? Die Werte Erich-Maria Remarques werden natürlich auch in der neuen Schulform weitergelebt. Warum Bewährtes aufgeben?

Die künftige Oberschule EMR wird deshalb aus zwei unterschiedlichen Schulzweigen bestehen: Dem Aufbauzweig (der Notendurchschnitt des Zeugnisses sollte ca. ≤ 3,0 betragen) und dem Orientierungszweig (der Notendurchschnitt des Zeugnisses ist ≥ 3,0). Ein Wechsel zwischen den beiden Schulzweigen ist bei entsprechenden Leistungen immer möglich.

Ab Klasse 5 bieten wir an vier Tagen von montags bis donnerstags einen offenen Ganztag mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und Arbeitsgemeinschaften bis 15:30 Uhr an.

Als ausgezeichnete sportfreundliche Schule liegt uns die gesunde Ernährung und Bewegung unserer Schülerinnen und Schüler am Herzen. Zudem beteiligen wir uns an einem Projekt, um die Kinder und Jugendlichen für mehr Umweltbewusstsein zu sensibilisieren.

Sie erreichen uns telefonisch unter 0541-323 84400 oder per Mail unter emr@schulmail-os.de, um sich zu einem Rundgang in unseren Räumlichkeiten anzumelden. Wir freuen uns auf Sie!

Der Name "Remarque"

Erich Maria Remarque

Der Name "Erich Maria Remarque" steht für menschliche Werte wie Humanität, Gerechtigkeit und Toleranz. Seine Bücher vermitteln Werte, die helfen Recht und Unrecht, Menschlichkeit und Grausamkeit zu unterscheiden, durch die sie lernen können, aktiv Stellung zu Problemen unserer Zeit zu beziehen. Da die Schule Mitglied der Remarque-Gesellschaft ist, haben die SchülerInnen der 9. und 10. Klassen die Möglichkeit Zeitzeugen zu treffen und die Träger des "Friedenspreises der Stadt Osnabrück" in  Gesprächen und Diskussionen kennen zu lernen. Somit bildet die Erich-Maria-Remarque-Schule einen Mosaikstein im Bild der "Friedensstadt Osnabrück".

Zurück