I-Serv
Anmeldung
Berufsorientierung
Kunstgalerie
EMR Shop

Die EMR stellt sich vor: Termine

Liebe Eltern zukünftiger FünftklässlerInnen,

Wir haben Ihr Interesse als Schule geweckt? Das freut uns! Gerne möchten wir Sie zu folgenden Terminen einladen, um uns und unsere Arbeit an der Erich-Maria-Remarque-Schule näher vorzustellen. Kommen Sie gerne vorbei.
Wir freuen uns sehr darauf, Sie kennenzulernen!

Termine
... am Donnerstag, den 11.01.2024, 11:45 bis ca. 12:45 Uhr Schnupperunterricht für Grundschulviertklässler an der EMR
Bei Interesse bitte unter emr@schulmail-os.de anmelden.
... am Montag, den 26.02.2024, 18:00 Uhr Elterninformationsabend für die 4. Klassen
... am Freitag, den 01.03.2024, 15:30 bis 18:00 Uhr Tag der offenen Tür

 

 

 

 

EMR - Erfolgreich Miteinander Respektvoll lernen

Die Erich-Maria-Remarque-Schule ist eine Oberschule, in der jedes Kind einen Platz finden kann.
Die EMR bietet unseren 460 SchülerInnen und 50 MitarbeiterInnen in Verwaltung und Lehre eine bunte Gemeinschaft, in der der respektvolle Umgang miteinander genauso wichtig ist wie der schulische Erfolg.

Jeder darf bei uns nach seinen Fähigkeiten und Interessen lernen. Bei uns kann jedes Kind vom Hauptschulabschluss bis zum erweiterten Realschulabschluss sein persönliches Ziel erreichen. Aus diesem Grund bieten wir neben dem Regelfächern auch eine große Auswahl an Wahlpflichtkursen, AGs und Projekten an, wie z.B. Textiles Gestalten, Französisch und Spanisch, Schach-AG, Schulpatenschaft mit England, jährliche Skifahrt und vieles mehr.

Zusammen lernen heißt auch zusammen leben. Der gemeinsame Religionsunterricht und das Fach „Persönlichkeitsentwicklung“ fördern ein friedliches und tolerantes Schulklima.

Unser Namensgeber, der Osnabrücker Schriftsteller Erich Maria Remarque, inspiriert uns täglich im Bereich Kunst und Kultur, in dem regelmäßig Projekte stattfinden.  

 

Hier geht's zur Schulbuchausleihe

Die Anmeldung zur Lehrmittelausleihe erfolgt online, die Abgabe einer schriftlichen Anmeldung ist nicht notwendig. Eine Anleitung sowie weitere Informationen zur Ausleihe der Schulbücher finden Sie hier.

 

 

 




Jahrgang 5



Bitte hier klicken!



Jahrgang 6 bis 10



Bitte hier klicken!

 

News & Aktuelles


Es ist bald Weihnachten – und die Schülerinnen und Schüler der Erich-Maria-Remarque-Realschule können HIV-positiven Waisenkindern in Indien ein großes Geschenk zukommen lassen. Ein Sponsorenlauf der Erich-Maria-Remarque-Realschule, der am 29.09.2017 stattfand, erbrachte insgesamt 5302,60 Euro. Über den ganzen Vormittag verteilt liefen die Fünft- bis Zehntklässler um den Pappelsee, um Geld für die Schulhofgestaltung und für das Waisenhaus Ish Kripa zu sammeln.

Unser Kooperationspartner, die Amazone-Werke, ermöglichte 19 Schülern der 9. Klassen einen Besuch der Agritechnika in Hannover. Sie ist die größte Landmaschinenmesse weltweit und findet alle 2 Jahre statt. In über 27 Hallen stellen fast 3000 Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Wir waren natürlich schon mächtig gespannt auf ein interessantes Programm, das von den Amazone-Werken extra für die Kooperationsschulen organisiert wurde. 

Vom 24. bis zum  27. Oktober 2017 fanden in Osnabrück die Wahlen zum 3. Jugendparlament statt. Vom 24. bis zum 27. Oktober 2017 fanden in Osnabrück die Wahlen zum 3. Jugendparlament statt. Auch die Erich-Maria-Remarque-Realschule nahm an der Durchführung der Wahlen teil. Am 25.Oktober wurde der PC-Raum der Schule als ein Wahllokal mit einer Wahlkabine und einer Wahlurne ausgestattet und alle Schüler und Schülerinnen zwischen 14 und 19 Jahren durften ihre Stimmen für einen oder mehrere Kandidaten abgeben.

Schüler und Schülerinnen des 9. Jahrgangs evangelische Religion haben gemeinsam mit Frau Pannen und dem Schulchor mit Frau Wellmann einen Gottesdienst zum Thema: Einer gegen alle: „hier stehe ich kann nicht anders“ vorbereitet. Ein Filmausschnitt zeigt Martin Luther, wie er seine 95 Thesen und Schriften verteidigt, sie nicht widerruft und standfest bleibt.

Die Bürgerstiftung zeichnet unsere Palästina-AG aus und bedankt sich mit 1200 € für das intensive Engagement von Lehrkräften und Schülern! Dankeschön dafür!